Ersatz­neu­bau Bock­horn­strasse

Die Lie­gen­schaft befin­det sich in einem Wohn­quar­tier mit klein­tei­li­ger Par­zel­len­struk­tur und Gebäu­den aus den 1930er Jah­ren. Das Quar­tier liegt am Sied­lungs­rand von Albis­rie­den und am Fuss des Uet­li­bergs. Schlichte Ein­fa­mi­li­en­häu­ser mit Sat­tel­dach und gross­zü­gig bemes­se­nen Gär­ten, prä­gen den Kon­text. Der Neu­bau glie­dert sich mit dem Natur­schwimm­teich und der üppi­gen bepflanz­ten Umge­bung in den durch­grün­ten Stadt­kör­per ein.

Das pro­jek­tierte Volu­men tritt in Grund­riss und Ansich­ten als zwei zuein­an­der ver­setzte und mit­ein­an­der ver­bun­dene Volu­men in Erschei­nung. Die Zugangs­si­tua­tion erfolgt wie im Bestand von der Bock­horn­strasse. Auf­grund der Hang­lage, erfolgt die Adresse über die Zufahrt im Unter­ge­schoss. Der Haupt­ein­gang wird in der Gebäu­de­mitte ein­ge­zo­gen und wird durch einen Licht­hof kennt­lich gemacht.

Die Fas­sa­den mit Aus­rich­tung zur Stadt und zum Schwimm­teich, ver­fügt über gross­for­ma­tige Fens­ter­öff­nun­gen, die Stirn­sei­ten zu den Anstös­sern wei­sen klei­nere, inti­mere Fens­ter auf.

Die Bau­trä­ger­schaft mit eige­nem Speng­ler­un­ter­neh­men setzt den Fokus der Mate­ria­li­sie­rung auf Metall und Dünn­blech in Anthra­zit. Die Holz Metall Fens­ter und Lamel­lensto­ren sind in Alu­mi­nium elo­xiert, die Stütz­mau­ern in Sicht­be­ton.

Typ: Woh­nen
Sta­tus: in Aus­füh­rung
Jahr: 2018
Bau­trä­ger­schaft: Pri­vat

Leis­tun­gen:
1 Stra­te­gi­sche Pla­nung
2 Vor­stu­dien
3 Pro­jek­tie­rung
4 Aus­schrei­bung
5 Aus­füh­rung

ZUBO_Handlauf
ZUBO_Suedfassade
ZUBO_Ostfassade
ZUBO_Schnitt_1
ZUBO_Schnitt_2

Wir

Abbrü­che: Ernst Höhener AG, Ober­fel­den
Aus­hub: Ernst Höhener AG, Ober­fel­den
Bau­meis­ter­ar­bei­ten: Koradi AG, Stal­li­kon
Bau­phy­sik: Steig­meier Akus­tik + Bau­phy­sik GmbH, Baden
Bau­in­ge­nieur: icg Inge­nieure AG, Ottoberg
Beton­wasch­tisch: Formda GmbH, Stein­maur
Elek­tro­in­ge­nieur: Elek­tro Kas­par AG, Zürich
Fas­sa­den­bau: Speng­le­rei Huber AG, Zürich
Fens­ter: Huber Fens­ter AG, Heri­sau
Geo­me­ter: Geo­me­trie Plus AG, Zürich
Haf­ner­ar­bei­ten: Mar­kus Ruegg Feuer AG, Diet­li­kon
Hart­be­ton: Peter Kra­mer AG, Wetts­wil
HLKK- Inge­nieur: Baur Haus­tech­nik AG
Küchen­ein­rich­tung: Beut­ter Küchen AG, Unterengstrin­gen
Natur­o­floor: Giu­liani AG, Wet­tin­gen
Par­kett­be­läge: Cas­a­tex AG, Zürich
Schrei­ner­ar­bei­ten: Schrei­ne­rei Merk AG, Uster
Speng­ler­ar­bei­ten: Speng­le­rei Huber AG, Zürich
Tor­an­la­gen: Kern Stu­der AG, Sams­ta­gern

Wir Archi­tek­ten GmbH | Oeder­lin Areal | Land­strasse 1 | 5415 Rie­den |  Impres­sum  |  Google Maps